Lifetravellerz.com - Reise, Sport und Kitesurf BLOG

follow Lifetravellerz on

  • Kitesurfen mit Naish Pivot 2017 und Levitaz Element kitefoil-Lifetravellerz

    Kitefoilen lernen mit dem Levitaz Element Foil

    zum Artikel
  • Kitesurfen lernen, Somabay, Ägypten, Kitehouse, Lifetravellerz

    Kitesurfen lernen in der Somabay - Ägypten

    zum Artikel
  • VW Bus-VW Bulli-Campingvan-Campingbus-VW T5-VW Transporter-Camping Selbstausbau

    VW Bus - Ausbau zum Campingmobil

    zum Artikel
  • Tarifa-Kitesurfen-Canos de Meca-Wavekiting-Lifetravellerz-luigiontour

    Tarifa, die Windhauptstadt am Ende Europas

    zum Artikel
  • Roadtrip Kroatien-Dubrovnik-Stadtmauer-Lifetravellerz-luigiontour

    Roadtrip Kroatien - Von Opatija bis Dubrovnik

    zum Artikel
  • Kuba-Cuba-Roadtrip-Cayo Coco-Lifetravellerz-luigiontour

    Kuba - Zwischen Rum, Zigarren und Kitebeaches

    zum Artikel

Liebe geht auch durch den Magen

Kochen und gut Essen spielt in unserem Leben eine wichtige Rolle. Wenn man sich eingehend mit dem Thema beschäftigt und die Lebensmittelindustrie in Frage stellt, liegt die Schlussfolgerung nahe, dass man seine Nahrung am besten selbst zubereitet, um möglichst auf fragwürdige Zusatzstoffe zu verzichten.

 

Wie oft habe ich schon gehört: "Aber ich habe doch gar keine Zeit zum Kochen." Aber wer nur auf eine Vorabend-Sitcom verzichtet, hat genügend Zeit ein schmackhaftes und gesundes Essen zu kochen und dabei auch für die Mittagspause am nächsten Tag etwas vorzubereiten. Im Internet findet man abertausende von schnellen Rezepten, die mit qualitativ hochwertigen Zutaten herrlich schmecken.

Zum Beispiel lassen sich mit Bulgur, Couscous und Quinoa tolle Salate und Veggie-Gerichte zubereiten. Schmeckt auch sehr gut als Beilage zu Fisch und Fleisch.

 

Von unseren Urlaubsreisen nehmen wir immer Rezepte von tollen Gerichten mit und kochen diese nach, damit die Urlaubserinnerungen auch zuhause immer wieder aufgefrischt werden.

 

Das könnte ebenfalls für dich interessant sein:


comments powered by Disqus