Lifetravellerz.com - Reise, Sport und Kitesurf BLOG

follow Lifetravellerz on

  • Kitesurfen mit Naish Pivot 2017 und Levitaz Element kitefoil-Lifetravellerz

    Kitefoilen lernen mit dem Levitaz Element Foil

    zum Artikel
  • Kitesurfen lernen, Somabay, Ägypten, Kitehouse, Lifetravellerz

    Kitesurfen lernen in der Somabay - Ägypten

    zum Artikel
  • VW Bus-VW Bulli-Campingvan-Campingbus-VW T5-VW Transporter-Camping Selbstausbau

    VW Bus - Ausbau zum Campingmobil

    zum Artikel
  • Tarifa-Kitesurfen-Canos de Meca-Wavekiting-Lifetravellerz-luigiontour

    Tarifa, die Windhauptstadt am Ende Europas

    zum Artikel
  • Roadtrip Kroatien-Dubrovnik-Stadtmauer-Lifetravellerz-luigiontour

    Roadtrip Kroatien - Von Opatija bis Dubrovnik

    zum Artikel
  • Kuba-Cuba-Roadtrip-Cayo Coco-Lifetravellerz-luigiontour

    Kuba - Zwischen Rum, Zigarren und Kitebeaches

    zum Artikel

Dinner im Calouba Californian Restaurant

Wie du schon aus anderen Berichten vielleicht mitbekommen hast, gehen wir nicht besonders oft essen, sondern kochen lieber selbst.

 

Wenn uns aber ein neu eröffnetes Restaurant in unserer Gegend so oft auf Facebook oder ähnlichen Medien vorgeschlagen wird, dann müssen wir es doch wohl mal testen.

Das Calouba Californian Restaurant in Thalgau nahe Salzburg hat vor ein paar Wochen eröffnet und schon viele gute Reputationen erhalten. Vor allem der Burger und gute Auswahl an Craftbeer wurde hochgelobt. Das wollten wir selbst gerne unter die Lupe nehmen und haben uns mit einem befreundeten Paar zum Dinner getroffen.  

Das Calouba befindet sich in zentraler Lage direkt am Marktplatz von Thalgau, Parkplätze stehen in 2 Minuten Entfernung genügend zur Verfügung. Von außen macht es einen sehr gepflegten Eindruck, leider konnten wir aufgrund des Regens nicht auf der schönen Terrasse sitzen.

 

Das Abendessen im Calouba

Die Begrüßung beim Eintritt in das Lokal war sehr freundlich. Mit Handschlag wurden wir am Empfang begrüßt und typisch US-Style zu unserem Tisch begleitet. (Davon sollten sich andere Lokalitäten gerne mal eine Scheibe abschneiden).

Unsere Bedienung für den Abend (Ramona) hat sich freundlich vorgestellt und hat uns gleich ein paar Sachen empfohlen. Insgesamt muss man die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Servicepersonals sehr hervorheben - keine Selbstverständlichkeit mehr in dieser Zeit.


Die Speisekarte bietet einen Crossover aus Burgern, Ribs, Wings, Fisch und Gerichte mit teilweise asiatischen Einflüssen. Die Bier- und insgesamt die Getränkeauswahl ist ziemlich umfangreich, die Auswahl auf der Speisekarte ist genau richtig. Nicht zu viele Gerichte, aber trotzdem für jeden etwas dabei. 


Wir haben uns als Vorspeise für Caesars Salad, einen Duett vom Beef und eine Crossover Platte "California meets Asia" mit Sushi und Satay Spießen entschieden. Alles hervorragend präsentiert und es hat wunderbar geschmeckt. Die Wartezeit bis zur Vorspeise war vielleicht einen Ticken zu lang, aber das Calouba war wirklich sehr gut besucht. 



Als Hauptspeise haben wir uns dreimal für den Beefburger und einmal für die Calamari auf schwarzem Risotto entschieden. 

Der Burger ist wirklich schön präsentiert, sehr saftig und das Fleisch ganz wunderbar. Die selbstgemachten Pommes sind knusprig, einzig das Sesambrötchen des Burgers hätte ein bisschen weniger geröstet sein können. 

Das schwarze Risotto hat wunderbar geschmackt, die Calamari war ein bisschen zu zäh. 


Preis-Leistung stimmt im Calouba auf jeden Fall! Der Burger für € 8,90 ist preislich und geschmacklich fast unschlagbar. Der Illy Espresso kostet an der Bar € 1,50. 

Insgesamt haben wir für zwei Personen mit Vorspeisen, Hauptspeisen und einigen Getränken € 55 bezahlt. Der Preis ist für ein Abendessen in einem wirklich schönen Ambiente gerechtfertigt. 


Die Einrichtung des Lokals erinnert ein bisschen an einer amerikanisches Diner mit Elementen aus der Surferszene. Das Servicepersonal trägt T-Shirts mit der Aufschrift "Lifeguard" und die Musikauswahl besteht aus Ohrwürmern der 50's, 60's und 70's. 

Alles in allem können wir das Calouba Californian Restaurant mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Wir kommen bestimmt bald wieder um den Sunday Brunch oder die Ribs zu testen.

 

Das könnte dich ebenfalls interessieren:


Pizza - Fussball - Bild Zeitung - Statistik - Fussballklub - Fussballclub

comments powered by Disqus