Lifetravellerz.com - Reise, Sport und Kitesurf BLOG

10 Vanlife must haves - Gadgets für Reisen mit dem Campervan

10 Vanlife must haves - Gadgets für den Campervan

Seit mehreren Jahren verreisen wir mit unserem selbst ausgebauten Campervan. Dabei haben sich im Laufe der Jahre verschiedene Reise-Gadgets und Zubehör als unverzichtbar herausgestellt. In dieser Liste findest du 10 Vanlife Gadgets, die es in unsere Hitliste geschafft haben und die wir auf keinen Fall mehr zu Hause lassen.

 

Am Anfang waren wir beim Campen auch sehr gut vorbereitet und trotzdem haben wir immer wieder etwas vergessen oder im Nachhinein fest gestellt, dass es gut gewesen wäre, ein bestimmtes Gadget dabei zuhaben. Manchmal stellt man auch erst beim Reisen durch ein bestimmtes Land fest, welches Reise-Utensil fehlt, weil man es in anderen Ländern noch nie benötigt hat.

 

Hier findest du zehn Vanlife Gadgets mit den jeweiligen Einsatzgebieten! 

Karabiner und Zurrgurte - Gadgets für den Campervan

Wenn man mit dem Van unterwegs ist, sind Karabiner und Zurrgurte immer hilfreich. Sei es um die Ladung zu fixieren, eine Hängematte am Baum aufzuhängen oder das Stand Up Paddle Board am Dach zu befestigen. Wir haben immer mindestens drei bis vier Zurrgurte im Gepäck und besonders cool finden die beschichteten Zurrgurte, die den Autolack nicht beschädigen können. 

Gummihammer und Werkzeugset - Ein unverzichtbares Gadget für den Campervan

Ein Gummihammer ist beim Campen nahezu unverzichtbar. Entweder um Heringe in den Boden zu schlagen oder um die Stange für das Sonnensegel zu fixieren. Ein kleines Werkzeugset schadet beim Campen nie und hat uns schon viel Ärger erspart. Sogar eine Rohrzange haben wir dabei und ja, wir haben sie schon mal benötigt um das Ventil bei einem Zelt zu reparieren. 
Beim Gummihammer (und beim Werkzeug generell) solltest du auf eine gute Qualität achten, denn der Stiel bricht bei Billig-Hammern noch ab, bevor der erste Hering im Boden verankert wurde. Wie oft haben wir uns beispielsweise schon mit schlechten Gummihammern geärgert, die beim Fixieren der Heringe einfach abgebrochen sind.

Beim Campen mit dem Campervan

Drybag mit integrierter Dusche - Vanlife Gadgets für Camper

Ein Gadget, das wir total lieben und immer mit im Gepäck haben - Ein Drybag mit integrierter Dusche! Wir nutzen den Drybag beim Stand Up Paddeln um unsere Sachen zu transportieren, die nicht nass werden dürfen. Zusätzlich können an den Drybag noch einen Dusch-Schlauch anknipsen um den Drybag als Outdoordusche zu benutzen. Der schwarze Bag heizt das Wasser auf und man kann nach einem Bad im Meer das Salzwasser schnell mal abduschen oder den Sand von den Füßen abwaschen. 
Wir haben den Drybag sogar nach Südafrika mitgenommen, weil wir dort ein paar Sachen zum Strand mitnehmen können, ohne dass alles gleich komplett "versandet". 

Panzertape - Das Nummer 1 "must have" im Campervan

Ohne Panzertape bzw. Gewebeband fahren wir nirgends hin! So oder so ähnlich würde ich es ausdrücken. Ein Panzertape hilft bei jeglichen Situationen, in denen spontan etwas befestigt oder fixiert werden muss. Das kann mal ein Insektengitter sein oder ein kleines Riss im Boden des Vorzeltes. Die Universalantwort lautet bei uns immer: "Haben wir Panzertape? Damit müsste es halten!"

Ein portabler Ventilator - Das Campervan Gadget für heiße Länder

Wir sind sehr oft in warmen Ländern in Südeuropa wie Italien oder Kroatien unterwegs und mehr als einmal haben wir schlecht geschlafen, weil es im Campervan sehr heiß war und es einfach nicht abkühlen wollte. Bei unserem letzten Aufenthalt am Comer See hatten wir endlich einen portablen Ventilator im Gepäck und es hat sich mehr als ausgezahlt. Wenn die heiße Luft einfach nicht entweichen will, weil draußen kein Luftzug herrscht, dann sorgt ein portabler Ventilator im Campervan für Abhilfe. 

Ein Kochbuch für den Campervan

Camping wurden von vielen Menschen früher immer mit aufgewärmtem Essen aus der Dose und Fertigfutter in Verbindung gebracht. Aber das muss gar nicht sein!

 

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten frisch und kreativ am Campingplatz zu kochen. Neben dem Gaskocher lassen sich auch am Campinggrill viele tolle Gerichte zubereiten.

 

Wir haben unsere liebsten italienischen Campingplatz-Rezepte in einem Kochbuch niedergeschrieben, das sowohl als E-Book als auch als Taschenbuch erhältlich ist. Ein gutes Kochbuch ist ein must have im Campervan! 

Faltbares Geschirr für den Campervan

Als wir unsere erste Camping-Ausstattung gekauft waren, sind wir leider noch nicht auf faltbares Campinggeschirr und Campinggeschirr aus Bambus gestoßen. Statt dessen haben wir auf Melamin Produkte gesetzt, mit denen wir aber leider nicht so zufrieden waren. Eine Tasse ist gleich mal zerbrochen und das Geschirr hat sich unschön verfärbt. 
Als dieses Melamingeschirr nicht mehr verwendbar war, sind wir auf faltbare Schüsseln und Geschirr aus Bambus umgestiegen. Das Bambusgeschirr ist zudem noch nachhaltig und wir sind superhappy damit. Die faltbaren Schüsseln und der faltbare Wasserkocher sparen jede Menge Platz, lassen sich leicht verstauen und leicht reinigen. 

Faltbare Schüsseln und Bambus-Geschirr - Vanlife Gadgets

Dusch- oder Toilettenwurfzelt - Gadgets für den Campervan

Wenn du einen kleinen Campervan ohne Dusche und Toilette hast, dann ist das Dusch-Wurfzelt genau das Richtige für dich. Wir haben eine Außendusche am VW Bus und nachdem uns nicht jeder beim Duschen zuschauen muss, klemmen wir das Dusch-Wurfzelt zwischen die Flügeltüren unseres VW Busses und duschen so ganz gemütlich ohne Zuschauer. Das haben wir sogar schon neben der Straße gemacht und keinem fällt es auf. 

Das Dusch-Wurfzelt nimmt nur wenig Platz weg, ist in einer Minute aufgebaut und kann in wenigen Sekunden wieder abgebaut werden. 

Alles gegen Moskitos - Die Vanlife "must haves" in deinem Campervan

Moskitos, Gelsen, Mücken oder wie auch immer man die unangenehmen Gesellen bezeichnen möchte - beim Campen sorgen die stechfreudigen Tierchen für Unmut und rauben einem den Schlaf.
Am besten ist es natürlich, wenn man die Fenster mit einem Fliegengitter ausstattet und dafür sorgt, dass die Stechmücken es sich gar nicht erst im Campervan gemütlich machen. 

Zusätzlich helfen Mücken-Stichheiler, wenn es schon zu spät ist! Eine echt geniale Erfindung und wer von euch schon mal im Sommer in Finnland oder Schweden unterwegs war, der weiß, warum Stichheiler und Mückenschutz nicht im Gepäck fehlen dürfen! 

Kerzen gegen Mücken, Zitronella oder Mückenschutzmittel sind ebenfalls sehr hilfreich! 

Pacsafe - Ein mobiler Travelsafe für deinen Campervan

Wer einen Campervan fährt, setzt sich immer dem Risiko aus, dass der Van aufgebrochen und Wertgegenstände gestohlen werden. Am besten baust du einen versteckten Safe ein, zu dem niemand Zugang hat oder du besorgst dir einen mobilen Travelsafe, in dem du deine Wertgegenstände aufbewahren kannst. Den Travelsafe kannst du dann an den Zurrpunkten oder ähnlichen fixen Befestigungen im Campervan befestigen. Natürlich hält der Pacsafe keinen professionellen Diebe ab, die mit Bolzenschneidern unterwegs sind, aber er hält Gelegenheitsdiebe ab, die schnell mal eben was mitgehen lassen wollen. 

Hier findest du unsere vollständige Packliste für den Campervan - zum Ausdrucken! Damit du auf Reisen bestimmt nichts mehr vergisst.

Du stehst noch am Anfang und möchtest deinen Bus zum Campervan ausbauen? Hier findest du auf 247 Seiten die komplette Ausbauanleitung als E-Book: Vom Transporter zum Campervan!

Das könnte ebenfalls für dich interessant sein:

VW Bus mieten oder kaufen by Lifetravellerz
VW Bus-VW T5-Camping Ausstattung-Camping Packliste-Packliste-VW Bus Packliste

comments powered by Disqus