Lifetravellerz.com - Reise, Sport und Kitesurf BLOG

follow Lifetravellerz on

  • Kitesurfen mit Naish Pivot 2017 und Levitaz Element kitefoil-Lifetravellerz

    Kitefoilen lernen mit dem Levitaz Element Foil

    zum Artikel
  • Kitesurfen lernen, Somabay, Ägypten, Kitehouse, Lifetravellerz

    Kitesurfen lernen in der Somabay - Ägypten

    zum Artikel
  • VW Bus-VW Bulli-Campingvan-Campingbus-VW T5-VW Transporter-Camping Selbstausbau

    VW Bus - Ausbau zum Campingmobil

    zum Artikel
  • Tarifa-Kitesurfen-Canos de Meca-Wavekiting-Lifetravellerz-luigiontour

    Tarifa, die Windhauptstadt am Ende Europas

    zum Artikel
  • Roadtrip Kroatien-Dubrovnik-Stadtmauer-Lifetravellerz-luigiontour

    Roadtrip Kroatien - Von Opatija bis Dubrovnik

    zum Artikel
  • Kuba-Cuba-Roadtrip-Cayo Coco-Lifetravellerz-luigiontour

    Kuba - Zwischen Rum, Zigarren und Kitebeaches

    zum Artikel

Last Minute Valentinstags-Geschenke fuer Surfer

Geschenketipp Surfer-Valentinstag-Valentines Day-Lifetravellerz-luigiontour

Irgendwann hat er sich einfach in unser Leben geschlichen - der Valentinstag. Vor 10-15 Jahren war uns der Valentinstag nur aus US-Sitcoms und TV-Serien bekannt und jetzt lässt der Valentinstag auch bei uns die Kassen der Blumenhändler und Pralinenhersteller ähnlich wie am Muttertag klingeln. 

Und wenn man sich auch noch so dagegen sträubt und den Konsumterror blockieren möchte: Man erwischt sich dann doch am 14. Februar an der Tankstelle um noch schnell eine Schachtel Lindor Pralinen oder einen Strauß Tulpen zu kaufen, damit die Mama nicht beleidigt ist.

 Damit du nicht bei deinem Lieblingsmensch, der außer für dich nur Augen für das Surfen hat, mit leeren Händen da stehst, haben wir uns ein paar Last Minute Valentinstags-Geschenke einfallen lassen, die bestimmt besser ankommen als Grünzeug oder Zuckerbomben.

 

Valentinsgeschenke für Surfer-Girls

Geschenktipp Valentinstag-Surfer-Surfergirl-Surferinnen-Lifetravellerz

Ich denke, wir sind über das "Mädchen spielen mit Puppen" Ding hinaus. Denn richtige Surfer-Girls tragen zwar Pink, stehen aber den männlichen Kollegen in Nichts nach.

 

Fast nichts, da ist nur dieser klitzekleine Unterschied. Denn wenn du am Valentinstag ohne Geschenk bei deinem Surfergirl auftauchst, dann solltest du aufpassen, dass sie sich nicht auch gleich einen besseren Spot zum Surfen sucht.

Es gibt sie noch: Menschen, die Bücher lesen! Mein persönlicher Favorit unter den Valentinsgeschenken für Surfer.

 

Dein Freund träumt von einem genialen Surftrip nach Lateinamerika? Mit diesem Buch liegst du garantiert richtig! 

 

Die beiden Autoren haben Surfbrett, Kochausrüstung und Kameras eingepackt und haben die besten Surfspots Südamerikas entdeckt und dabei auch noch geile Rezepte parat.

 

Ideales Valentinsgeschenk für: surfende Foodies


 

Yoga ist der perfekte Ausgleich zum Surfen. Wenn du deiner Freundin durch die Blume sagen willst, dass sie ihre innere Mitte finden soll, dann schenk ihr eine Yogamatte und die Teilnahme in einem Yogakurs.

 

Ideales Valentinsgeschenk für: Surfende Yogis


 

Welches Surfergirl würde diesen Bikini nicht lieben? Ideal, um am Strand und auf dem Brett eine gute Figur zu machen oder auch in Kombination mit einer coolen Boardshort.

 

Ideales Valentinsgeschenk für: Girls, die nie zu alt sind, um Pink zu tragen.


 

In meiner Badewanne bin ich Kapitän... oder Kapitänin. Mit dieser Surfer-Ente zauberst du deiner Liebsten bestimmt ein Lächeln aufs Gesicht! 

 

Ideales Valentinsgeschenk für: Alle Mädels, die sich nach einer Surfsession im Atlantik in der Badewanne aufwärmen!


Valentinsgeschenke für Surfer-Boys

Sex Wax - Nein, das ist nichts Schweinisches

Geschenketipp Valentinstag-Surfer-Valentines Day-Lifetravellerz-luigiontour

Wer sein Surfboard liebt, der behandelt es von Zeit zu Zeit mit Sex Wax. Das Wachs sorgt dafür, dass die Füße auf der Oberfläche des Boards nicht mehr abrutschen.

Gibt's in verschiedenen Farben, passend zu deinem Board. 

Wenn die Liebe besonders groß ist, hilfst du deinem Surferboy beim Auftragen! 

 

Ideales Valentinsgeschenk für: Alle Surfer!

Alle, die morgens nicht ohne ihr geliebtes Frühstücksei aufstehen können. Das abnehmbare Surfbrett ist gleichzeitig auch ein Salzstreuer, wie praktisch.

Surfer sind in der Regel komplett verrückt nach Bullis und jeglichen Accessoires dazu. Ob Schlüsselanhänger, Tassen oder eben der Eierbecher - hier kannst du nichts falsch machen.

 

Ideales Valentinsgeschenk für: Alle, die morgens nicht ohne ihr geliebtes Frühstücksei aufstehen können.


 

Wenn dir im Büro wieder mal langweilig ist und der nächste Surfurlaub in weiter Ferne liegt, dann kannst du mit diesem Playmobil-Surfer die Akten, die sich auf deinem Tisch stapeln, zum Wellen schlitzen verwenden. Und deine Kollegen damit unglaublich nerven!

 

Ideales Valentinsgeschenk für: Playmobil-Fans und Tischsurfer. 


 

Wer will sich nach dem Surfen nicht mit einem kuscheligen Handtuch abtrocknen? Außerdem liebt dich jeder am Strand, wenn du mit diesem kuscheligen Minions-Handtuch auftauchst. 

 

Ideales Valentinsgeschenk für: Alle Minions Fans!


 

Für ein Longboard ist man nie zu alt! Eigentlich schon, aber jeder Surfer würde sich über ein Longboard freuen, mit dem er cool zum Strand cruisen kann.

 

Ideales Valentinsgeschenk für: Am besten für Surfer unter 25!


Also liebe Surfergirls und Surferboys schwirrt aus und besorgt eurer(m) Liebsten noch ein schönes Valentinstags-Geschenk, das sie oder ihn die Durststrecke bis zur nächsten richtigen Welle einfach vergessen lässt.

 

Denn nichts auf der Welt kann einen Strand mit Sonne, Wind und Wellen ersetzen. Wir alle leben nur für diesen einen Moment, wenn dich die Welle mitnimmt, der Wind deinen Kite antreibt oder die Segel aufplustert. Alle sind auf der Jagd nach diesem einen Moment. Verschwendet nicht zuviel Zeit mit unwichtigen Dingen.

Das könnte ebenfalls interessant sein für dich:

VW Bus-VW T5-Camping-CAmping Ausbau-Tutorial
Tarifa-Spanien-Andalusien-Kitesurfen-Levante-Poniente-Lifetravellerz-luigiontour
Interview-Sport Fotograf-Kitefotograf-Lukas Prudky-luigiontour

comments powered by Disqus