Lifetravellerz.com - Reise, Sport und Kitesurf BLOG

follow Lifetravellerz on

  • Kitesurfen mit Naish Pivot 2017 und Levitaz Element kitefoil-Lifetravellerz

    Kitefoilen lernen mit dem Levitaz Element Foil

    zum Artikel
  • Kitesurfen lernen, Somabay, Ägypten, Kitehouse, Lifetravellerz

    Kitesurfen lernen in der Somabay - Ägypten

    zum Artikel
  • VW Bus-VW Bulli-Campingvan-Campingbus-VW T5-VW Transporter-Camping Selbstausbau

    VW Bus - Ausbau zum Campingmobil

    zum Artikel
  • Tarifa-Kitesurfen-Canos de Meca-Wavekiting-Lifetravellerz-luigiontour

    Tarifa, die Windhauptstadt am Ende Europas

    zum Artikel
  • Roadtrip Kroatien-Dubrovnik-Stadtmauer-Lifetravellerz-luigiontour

    Roadtrip Kroatien - Von Opatija bis Dubrovnik

    zum Artikel
  • Kuba-Cuba-Roadtrip-Cayo Coco-Lifetravellerz-luigiontour

    Kuba - Zwischen Rum, Zigarren und Kitebeaches

    zum Artikel

Der schönste Christkindlmarkt im Salzkammergut - Gosauer Bergweihnacht

Christkindlmarkt Gosau

Jedes Jahr ab dem 20. November werden in jedem Dorf die Glühweinstände aufgebaut und alle größeren Städte verwandeln die Innenstädte in beleuchtete Standstädte. 
Nach mittlerweile 30 Lebensjahre hat man jeden Punsch, Glühwein, Hot Aperol und weitere fürchterliche erwärmte Getränke konsumiert, Schokobananen gegessen und sich mindestens einmal pro Weihnachtsmarkt-Besuch verleiten lassen, irgendeinen Ramsch oder Kitsch zu kaufen.
Nachdem mir die Christkindlmärkte am Salzburger Dom- und Residenzplatz, Innsbruck, St. Wolfgang und Mondsee jegliche weitere Illusion eines "schönen" und entspannten Adventmarktes genommen hatten, habe ich mich auf die Suche gemacht und bin schließlich in Gosau nahe dem Hallstätter See im wunderschönen Salzkammergut fündig geworden.
Das Dorf, das sich über ein Tal erstreckt, macht ein bisschen den Eindruck eines seligen Ortes, an dem die Zeit stehen geblieben ist und gibt einem schon ein kleines bisschen "Heile-Welt-Feeling". 

Vor drei Jahren haben wir zum ersten Mal die Gosauer Bergweihnacht besucht und seitdem ist es zu einem Fixtermin für uns geworden. Nur an zwei Adventwochenenden werden beim Gosauer Heimatmuseum einfache Stände geschmückt und in gemütlichen Hütten und alten Bauernhäusern köstliche Schmankerl von ortsansässigen Bäuerinnen und Vereinen hergestellt. 
Die letzten zwei Jahre hat es sogar leicht geschneit und die passende Bläserbegleitung hat für eine unvergleichliche Stimmung gesorgt. Laternen und Feuerstellen sorgen in der Dämmerung für Lichtermeer mitten in der verschneiten Bergwelt.
Selbstgebackenes Holzofen- und Kletzenbrot, Honig und Marmeladen aus der Region sowie selbstgestrickte Mützen und Socken und selbstgesteckte Adventkränze sind nur einige der vielen angebotenen Mitbringsel. 

In der engen Rauchkuchl im Keller eines alten Bauernhauses wird frisches Brot gebacken und über offenem Feuer Gosauer Hausmannskost hergestellt. 
Eine lebende Krippe mit Eseln und die romantische Lage nahe dem See mitten im Wald lassen echte Weihnachtsstimmung aufkommen. 

Unbedingt probieren muss man die frisch ausgebackenen Adventmäuse, die in einer kleinen Hütte in heimeliger Atmosphäre hergestellt werden. 

Ich lasse mir jetzt ein mitgebrachtes Holzofenbrot mit Gosauer Waldhonig schmecken und freue mich schon auf die Gosauer Bergweihnacht im nächsten Jahr!

Das könnte ebenfalls für dich interessant sein:


comments powered by Disqus