Lifetravellerz.com - Reise, Sport und Kitesurf BLOG

follow Lifetravellerz on

  • Kitesurfen mit Naish Pivot 2017 und Levitaz Element kitefoil-Lifetravellerz

    Kitefoilen lernen mit dem Levitaz Element Foil

    zum Artikel
  • Kitesurfen lernen, Somabay, Ägypten, Kitehouse, Lifetravellerz

    Kitesurfen lernen in der Somabay - Ägypten

    zum Artikel
  • VW Bus-VW Bulli-Campingvan-Campingbus-VW T5-VW Transporter-Camping Selbstausbau

    VW Bus - Ausbau zum Campingmobil

    zum Artikel
  • Tarifa-Kitesurfen-Canos de Meca-Wavekiting-Lifetravellerz-luigiontour

    Tarifa, die Windhauptstadt am Ende Europas

    zum Artikel
  • Roadtrip Kroatien-Dubrovnik-Stadtmauer-Lifetravellerz-luigiontour

    Roadtrip Kroatien - Von Opatija bis Dubrovnik

    zum Artikel
  • Kuba-Cuba-Roadtrip-Cayo Coco-Lifetravellerz-luigiontour

    Kuba - Zwischen Rum, Zigarren und Kitebeaches

    zum Artikel

Just married - Heiraten im Ausland

Es gibt viele traumhafte Orte zum Heiraten, aber für uns stand immer schon fest, wenn Hochzeit, dann am Strand. Als wir uns am 13.03.2013 verlobt haben, stand anfänglich Zanzibar ganz hoch im Kurs. Traumhafter Strand, türkisblaues Meer und ... nix. Irgendwann werden wir bestimmt mal hinfahren, aber ich glaube, nach 5 Tagen wird uns sicher etwas langweilig und soviel gibt es dort wahrscheinlich nicht zu sehen und tun. Also weitersuchen. Die Karibik soll ja für Hochzeiten ideal sein. Hm.... aber wir wollen uns auch nicht in finanzielle Unkosten stürzen, für die nächsten Urlaube soll ja auch was übrig bleiben. 

Mexiko hat sicher auch tolle Strände. Hier sind wir dann zum ersten Mal auf etwas Eigenartiges gestoßen. Es gibt wohl Länder, in denen man sich vor der Eheschließung Blut abnehmen lassen muss, wofür auch immer. Mexiko gehört dazu. Also auch nichts für uns. 

Heiraten im Ausland - Die Planung

Schließlich haben wir die Location anhand des bürokratischen Aufwandes eingegrenzt. 

Europa fällt sowieso aus, zu kalt im März. Nach vielen Pros und Contras waren nur zwei Länder in der engeren Wahl: Australien und Südafrika. Bürokratischer Aufwand nicht zu groß, hohe Windwahrscheinlichkeit, tolle Strände, ideal für einen Roadtrip und vieles mehr.


Warum wir uns letztlich für Südafrika entschieden haben, lag einfach an der Reisedauer. 3 Wochen sind viel zu kurz, wir wollen uns Australien für eine mehrmonatige Reise aufsparen. Südafrika haben wir das Jahr vorher schon bereist und wir waren uns sicher, dass wir hier die ideale Location finden und sowieso erst einen Bruchteil des Landes gesehen haben.

Hochzeit im Ausland - Endlich ein Angebot gefunden!

Nach weiteren Recherchen im Internet haben wir eine Hochzeitsagentur gefunden, die sich auf Hochzeiten in Südafrika spezialisiert hat und uns ein preislich ansprechendes Gesamtangebot gemacht hat. Fotograf, Standesbeamter, Blumen, Trauzeugen und Frisur sowie Make-Up haben wir dort gebucht und es auch nicht bereut.

 

Auf der Website gibt es zum Standesbeamten viele sehr gute Bewertungen und wir wurden in allen Belangen optimal betreut. Wir können euch nur empfehlen, dass ihr frühzeitig mit dem Standesamt in eurem Heimatort sprecht, um allfällige Unterlagen rechtzeitig zu besorgen.

 

Die Namensfrage müsst ihr im Standesamt auch schon vorab angeben. Für Südafrika sind nur ein Ehefähigkeitszeugnis, das bescheinigt, dass ihr ledig seid, sowie Reisepass und Passfotos notwendig. 

Heiraten in Kapstadt - Unsere Hochzeit am Bloubergstrand

Die Hochzeit in Südafrika selbst war ein absoluter Traum. Ein richtig entspannter Tag, der perfekt abgelaufen ist. Unsere Familien und Freunde waren zwar nicht vor Ort, aber trotzdem "live" dabei. Ganz "Digital Nomad"-mäßig haben wir eine virtuelle Präsenz mittels eines Fotostativs und eines Tablets selbst gebastelt und die gesamte Zeremonie via Google+ Hangout nach Hause übertragen. Nebenbei haben wir noch mit unserer Canon EOS 550D das Hochzeitsvideo aufgenommen. Das hat wunderbar funktioniert. Den Abend haben wir in einem Restaurant direkt am Strand bei einem wunderbaren Hochzeitsdinner ausklingen lassen.


Einige von euch fragen sich bestimmt, warum wir nicht zuhause im Kreise unserer Familien und Freunde geheiratet haben. Wir haben beide sehr große Familien und die Hochzeit wäre dementsprechend groß geworden. Wir wollten aber, dass dies unser Tag wird und wir ihn hundertprozentig genießen und wir uns auf uns konzentrieren können. 


Wir können euch nur eines raten: Wenn es euer Traum ist, im Ausland zu heiraten, dann wagt es! Ihr könnt später zuhause immer noch mit der Familie feiern, aber es soll der schönste Tag eures Lebens sein und hundertprozentig euren Vorstellungen entsprechen.

Kostenaufstellungen - Hochzeit im Ausland

Wer heiratet, wird mit einer Vielzahl an Kosten konfrontiert werden. Bei unserer Hochzeit zu zweit im Ausland sind folgende Kosten angefallen.

 

  • Wedding Planner inkl. Trauung, Vorbesprechung mit dem Standesbeamten, 3 Stunden Fotoshooting, Regelung der Formalitäten vor Ort, Brautstrauß: € 990,-
  • Frisör und Make-Up: € 140,-
  • Gerichtlich beeidete Übersetzung der Heiratsurkunde für die österreichischen Ämter: € 170,-
  • Diverse Unterlagen wie Passfotos, Auszug aus Geburtenbuch, Standesamt Gebühren: € 150,-

 

Die Kosten für Brautkleid, Anzug und Eheringe wären auch bei einer Hochzeit zu Hause angefallen. Die Reisekosten selbst wie Flug, Unterkunft und Mietauto wären auch bei einer "normalen" Reise nach Südafrika angefallen.

 

Eine Hochzeit im Ausland muss nicht teuer sein, wenn man nicht gerade in einem 5* Resort in der Karibik heiratet. 

Ergänzung Juni 2017 - Südafrika als Hochzeitslocation:

Laut letzten Informationen von Hochzeit-auf-reisen.com ist es nicht mehr möglich, dass der Standesbeamte in Südafrika sich um die Unterlagen kümmert. Bei Home Affairs (DHA) kann man seine Unterlagen nur noch selbst abholen. Man kann auch seine Anträge nur noch selber einreichen. Aufgrund der unkalkulierbaren Wartenzeiten für das Brautpaar wird Heiraten in Südafrika deutlich erschwert.

Kannst du dir vorstellen im Ausland zu heiraten? Oder hast du gar schon den großen Schritt gewagt? Erzähl uns von deiner Hochzeit im Ausland!

Das könnte ebenfalls für dich interessant sein:


comments powered by Disqus